Lichtstadt
Logo

Gründen in Jena – Das Gründerportal

Die Lichtstadt Jena ist eines der erfolgreichsten Wachstumszentren Mitteldeutschlands. Als traditionsreicher Optik- und Photonikstandort ist Jena die Wiege der optischen Industrie in Europa, steht aber gleichzeitig für Innovation und Fortschritt. International ausgerichtete Hochtechnologiefirmen und erstklassige Forschungseinrichtungen sind hier ebenso zuhause wie traditionsreiche Handwerksbetriebe und vielfältige Dienstleister.

Gründerinnen und Gründer sind für Jenas Weiterentwicklung entscheidend. Dabei ist die Gründungslandschaft breit gefächert und reicht von Architekturbüro über innovative Start-ups bis hin zur Zahnarztpraxis.

Auf diesen Seiten gibt es wichtige Informationen und Wissenswertes zur Existenzgründung sowie passende Ansprechpartner, die den Start in die Selbstständigkeit erleichtern.

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018 - Jetzt bis 19.3.2018 bewerben!

Gesucht werden marktfähige Innovationen für ein Produkt, ein Verfahren oder eine Dienstleistung. Bewerben können sich insbesondere junge Unternehmer, Gründer, Studierende und Wissenschaftler.

Stichtage für die Thüringer Gründerprämie

Die Gründerprämie fördert innovationsbasierte Gründungsvorhaben während der Gründungsphase und trägt zur Existenzsicherung von Gründerinnen und Gründern bei. Die Förderung erfolgt durch einen nicht rückzahlbaren Zuschuss und Form einer Festbetragsfinazierung als Standardeinheitskosten zur Sicherung des Lebensunterhalts. Die Beratung zur Gründerprämie erfolgt über ThEx innovativ.

Die nächsten Stichtage für die Antragstellung sind:

  • 15. Februar 2018
  • 15. Mai 2018
  • 15. August 2018
  • 15. November 2018